Newsticker
Startseite | Autoren Archiv: Ute Springer

Autoren Archiv: Ute Springer

Skulpturenpark auf der Barmstedter Schlossinsel

Am Pfingstwochenende verwandelt sich die Barmstedter Schlossinsel zu einer Freiluft-Ausstellung: Auf dem Gelände stellen zwölf Künstler verschiedenste Skulpturen aus ganz unterschiedlichen Materialien aus. Eröffnung ist am Sonnabend, 8. Juni, um 14 Uhr. Die Künstlerinnen und Künstler werden anwesend sein, so dass die Möglichkeit besteht, mit den Kunstschaffenden ganz zwanglos ins Gespräch zu kommen. Wer keinen Parkplatz am See findet, kann die Stellflächen am Hallenbad (Seestraße) nutzen oder an einem der Supermärkte in der Innenstadt parken ... Mehr lesen »

Konzert und Klönschnack im Pfingstwald

Pfingstkonzert Pfingstwald Hasloh Musikzug Freiwillige Feuerwehr

Den Pfingstsonntag feiern Menschen aus Hasloh und den umliegenden Orten traditionell im Pfingstwald an der Pinneberger Straße. Schon früh am Morgen fährt der Trecker durch das Dorf, auf dessen Anhänger die Mitglieder des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Hasloh die Bewohnerinnen und Bewohner musikalisch aufwecken. Ab 10 Uhr kommen dann Alt und Jung auf der Lichtung im Wald zusammen, lauschen der Musik verschiedener Kapellen und Chöre und schmausen Herzhaftes oder Süßes. Kühle und warme Getränke stehen ... Mehr lesen »

Sondersitzung des Hasloher Gemeinderats

Bereits am Dienstag, 4. Juni, kommt der Hasloher Gemeinderat zu einer Sondersitzung zusammen. Der Grund: Während der laufenden Sanierungsarbeiten in der Peter-Lunding-Schule wurde eine Leckage der Nahwärme-Grundleitung festgestellt. Das bereits in der Peter-Lunding-Schule tätige Planungsbüro Energiehausingenieure ist vom Bürgermeister mit der Abwicklung des Schadens beauftragt worden. Zusammenfassend wird vom Planungsbüro der vollständige Austausch der Grundleitung befürwortet. Die Gesamtkosten für die Abwicklung des Schadens liegen bei zirka 40.000 Euro und stellen eine Maßnahme der Bauunterhaltung dar. Der Gemeinderat ... Mehr lesen »

Bönningstedter Schüler stellen beim Markt der Nachhaltigkeit aus

In der siebten Klasse haben die Schülerinnen und Schüler der Bönningstedter Gemeinschaftsschule Rugenbergen die Wahl: Sie können einen Unterrichtsbereich auswählen, im dem sie dann vier Stunden in der Woche Neues lernen. Kochen, zum Beispiel, oder Nähen. Fachlehrerin Sandra Stadelmann ist für zwei Stunden verantwortlich und wollte etwas Praktisches machen – genau wie die Schüler, die den Bereich „Arbeit, Wirtschaft, Technik“ als Wahlpflichtunterricht aussuchten. „Ich bin interessiert daran, Sachen zu bauen und kreativ zu sein“, sagt ... Mehr lesen »

Gemeinderat beschließt Anhebung der Gewerbesteuer

Während der Sitzung des Bönningstedter Gemeinderats wurde unter anderem beschlossen, ab dem kommenden Jahr die Gewerbesteuer um 10 Punkte anzuheben. „Wir haben im Finanzausschuss ausführlich darüber diskutiert“, sagte der Finanzausschussvorsitzende Karl-Heinz Franze (SPD). Derzeit seien die Einnahmen aus der Gewerbesteuer gut, allerdings sei zu erwarten, dass dies nicht so bleibe. „Mit der Erhöhung wollen wir mögliche Verluste auffangen“, betonte Franze. Die geschätzten Mehreinnahmen durch die Erhöhung belaufen sich auf etwa 75.000 Euro. Die Mitglieder des ... Mehr lesen »

Gemeindevertreter bringen den zweiten Bauabschnitt der Neuen Mitte auf den Weg

„Das ist ein feierlicher Moment. Wir fassen heute nach langem Vorlauf den Satzungsbeschluss zur Änderung des Flächennutzungsplans und der Aufstellung des Bebauungsplans für den zweiten Bauabschnitt der neuen Mitte“, sagte Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD) während der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter im Schulungsraum der Feuerwehr an der Kieler Straße. Was dann folgte, war ein einstündiger Abstimmungs-Marathon: Sämtliche Stellungnahmen – von Behörden, Unternehmen und Privatpersonen – wurden verlesen und einzeln abgestimmt. „Wir sind auf der sicheren Seite, ... Mehr lesen »

Am Sonntag: Wählen gehen!

Wie das nächste Europa-Parlament zusammengesetzt wird, entscheiden Millionen Wähler am kommenden Sonntag. Egal, welcher Partei die Politiker angehören, ihre wichtigste Botschaft vor dem Urnengang lautet: Bitte gehen Sie zur Wahl! Kürzlich warben die CDU-Kandidaten Niclas Herbst und Las Kuhlmann auf einem Bauernhof in Bilsen um die Gunst der Wähler. Kein geringerer als Ministerpräsident Daniel Günther war in dem kleinen Dorf zu Gast. „Frieden ist keine Selbstverständlichkeit“, mahnte Günther. Offene Grenzen zwischen den Ländern und eine ... Mehr lesen »

Schulverband lehnt Gutachten ab

Während der jüngsten Sitzung des Schulverbands der Bönningstedter Gemeinschaftsschule Rugenbergen berieten die Politiker über einen Antrag, der vom Bönningstedter Ausschuss für Schule, Sport, Kultur, Jugend und Senioren gestellt worden war. Demnach sollte ein unabhängiger Gutachter beauftragt werden, der den Ist-Zustand des Schulsportplatzes bewertet und die Kosten für die Erstellung eines bedarfsgerechten Sportplatzes ermittelt. Gemeindevertreter Axel Grassmann (SPD) aus Bönningstedt erläuterte, dass es darum gehe, entscheidungsreife Unterlagen vorzulegen bevor das Vorhaben, einen 1,8 Millionen teuren Kunstrasenplatz ... Mehr lesen »

Himmelfahrt bei der Feuerwehr

Das Fest zu Himmelfahrt bei der Feuerwehr hat inzwischen Tradition. Start ist am Donnerstag, 30. Mai, um 11 Uhr mit einem Gottesdienst, den Pastor Christopher Fock in der Fahrzeughalle gestaltet. Ab 12 Uhr können die Gäste zwischen Kaffee und Kuchen oder frisch Gegrilltem wählen. Für Kinder und Jugendliche sind Spiel- und Spaßstationen aufgebaut – die ganze Familie soll sich hier wohlfühlen. Auch die Fahrt durchs Dorf mit dem Feuerwehrauto ist wieder im Angebot. Veranstalter ist ... Mehr lesen »

Hasloherin erhält Ehrennadel des Sozialverbands

Wieviel Ehrenamt passt in ein aktives Leben? Die Antwort hierzu ist die Hasloherin Karin Deuticke-Thies in Person. Sie engagiert sich seit Jahren in zahlreichen  Ehrenämtern. Sie setzt dafür nicht nur ihre Freizeit in diese Aktivitäten ein,  sondert auch viel eigenes Geld. Auf Grund ihres hervorragenden sozialen Engagements wurde sie auf Vorschlag des Kreisverbandes Pinneberg im Sozialverband Deutschland (SoVD) die Ehrennadel des Paritätischen Schleswig-Holstein 2019 in Würdigung ihrer Leistungen verliehen. Der SoVD Ortsverband Hasloh und der Kreisverband Pinneberg sind ... Mehr lesen »

Bönningstedt beauftragt einen Verkehrsplaner

Während der jüngsten Sitzung des Bönningstedter Bauausschusses ist über einen Antrag der SPD beraten worden. Dieser schlägt vor, einen Verkehrsplaner zu beauftragen, der zunächst die Situation in der Dorfstraße und der Grellfeldtwiete unter die Lupe nimmt. Während der Diskussion der Politiker wurde deutlich, dass dies nicht die einzigen Straßen sind, in denen entweder zu schnell gefahren wird oder die Straßen als Ausweichstrecke genutzt werden. „Die Probleme der Nebenstraßen sind ein Resultat der Probleme der Hauptstraßen“, ... Mehr lesen »

So wird der „Tag der Kirchenmusik“ gefeiert

Die evangelische Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh feiert am Sonntag, 26. Mai, den „Tag der Kirchenmusik“. Wie viel Freude es bereitet, gemeinsam zu musizieren, erleben die Besucherinnen und Besucher ab 16 Uhr in der Quickborner Marienkirche an der Kieler Straße. Chöre von Jung bis Alt werden auftreten: Der Kinder- und Jugendchor, die „Cheerful Voices“ aus Hasloh und die Kantorei zeigen gemeinsam mit dem Posaunenchor, dem Orchester und dem Blockflötenensemble „Flöte & Mehr“, dass es Spass macht, dass Musik ... Mehr lesen »