Newsticker

Bönningstedt: Nachbarn aus verschiedenen Gemeinden gestalten eine Blühwiese

Blühwiese in Bönningstedt

Gemeinsam geht´s besser! Naturfreunde aus verschiedenen Gemeinden errichten auf einer rund 1.000 Quadratmeter großen Fläche in Bönningstedt eine Wiese für Wildblumen, die Insekten und weiteren Kleintieren Lebensraum und Nahrung geben soll. Es ist ein Nachbarschaftsprojekt mit besonderem Charme. „Mit Menschen, die sich vorher weitgehend unbekannt waren, ist ein gut funktionierendes Nachbarschaftsprojekt entstanden“, freut sich Klaus Thomas aus Ellerbek. Zusammen mit Hans-Jürgen Bucksch aus Quickborn engagiert er sich tatkräftig für die Blühwiese. Beide sind seit Jahren ... Mehr lesen »

Erstes Treffen der Aufforstungs-Gruppe

Bäume pflanzen – je mehr, desto besser. Das ist das Ziel von Pascal Girardots Initiative „Citizens Forests„. Möglichst viele Flächen der Gemeinde, aber auch solche in Privatbesitz  sollen zu kleinen Wäldern werden und so helfen, CO2 zu binden. Das erste Treffen, zu dem Girardot alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einlädt, findet am Donnerstag, 25. April in Bönningstedt statt. Beginn im Grammy-Haus, Kieler Straße 128, ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist ... Mehr lesen »

Dorf-Geflüster Klönabend: Von den Samurai lernen

Gespannt lauschten die geladenen Gäste des Dorf-Geflüster-Klönabends im Bönningstedter Grammy-Haus den Ausführungen von Coach Joachim Nickelsen: Digitalisierung und Wertewandel verändern die Arbeitswelt nachhaltig – demnach müssen auch Führungskräfte ihr Verhalten den geänderten Anforderungen anpassen. Die Rückbesinnung auf klassische Charaktereigenschaften von Führungskräften erläuterte Nickelsen anhand der sieben Weisheiten der Samurai. Dabei gelte es zunächst, die Haltung zu sich selbst zu überprüfen: Wer sich selbst nicht führt und die eigene Persönlichkeit weiterentwickelt, werde wohl kaum andere dazu ... Mehr lesen »

Bönningstedt – Polizei erbittet Hinweise nach PKW-Diebstahl

BMW Kombi in Bönningstedt getohlen

Im Bereich des Rachoniweges ist es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu einem PKW-Diebstahl gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sucht. Bislang unbekannte Autodiebe entwendeten in der Zeit von 21.45 Uhr bis etwa 7.10 Uhr am Folgetag einen auf einem Stellplatz vor einem Haus abgestellten BMW 530d und flüchteten mit dem schwarzen Kombi in unbekannte Richtung. Hinweise zu dem Diebstahl, zu sonstigen verdächtigen Wahrnehmungen in dem Bereich sowie zu dem Verbleib des Fahrzeugs nehmen ... Mehr lesen »

Zirkus Europa gastiert in Bönningstedt

Manege frei für Clowns, Akrobaten und jede Mange Tiere: Der Zirkus Europa hat an der Kiele Straße in Bönningstedt sein Zelt aufgeschlagen Die erste Vorstellung am Donnerstag, 18. April, beginnt um 16 Uhr. An diesem Tag kosten alle Karten 10 Euro. Im Vorverkauf sind Tickets von 11 bis 12 Uhr an der Zirkuskasse erhältlich. An den Freitagen, 19. April und 26. April, haben Väter mit mindestens einem zahlenden Kind freien Eintritt. Dienstag und Mittwoch ist ... Mehr lesen »

Kayhude/Bönningstedt/Hamburg-Schnelsen: Mehrere Durchsuchungen wegen des Anbaus von Betäubungsmitteln

BMW Kombi in Bönningstedt getohlen

Bereits am 10. April ist es gegen 17 Uhr in der Schulstraße in Kayhude zu einem Zugriff auf mehrere Tatverdächtige gekommen. Noch in der Nacht und am darauffolgenden Donnerstag führte der Zugriff zu weiteren Durchsuchungen in der Kieler Straße in Bönningstedt und im Schippelsweg in Hamburg. In zwei in der Schulstraße durchsuchten Gebäuden stießen die Polizisten auf für den Cannabisanbau errichtete Plantagen. Hier fanden die Beamten fast 3 Kilogramm an Cannabisprodukten. Ein Einfamilienhaus war dabei ... Mehr lesen »

Heute: Oberliga – Heimspiel Rugenbergen ./. Wedeler TSV

Endlich wieder ein Heimsieg beim SVR

Heute, Dienstag, 16.04., 18.30 Uhr, Heimspiel SVR gegen den Wedeler TSV. Der Andrang am Werner-Bornholdt-Sportzentrum war beim vergangenen Heimspiel groß. Die Mannschaft wurde vom Publikum – insbesondere von den Jugendlichen – heftig angefeuert. Diese lautstarke Unterstützung und das „neue alte“ Trainergespann Ralf Palapies und Knut Aßmann motivierte die Jungs vom SVR zusätzlich und bescherten ihnen einen 2:0 Sieg. Vielleicht klappt es ja heute genauso! Sonniges Wetter, gute Laune, leckere Würstchen, ein Bierchen und viele nette Bekannte ... Mehr lesen »

30 neue Plätze in der Ellerbeker Kita

  Die Erweiterung der Ellerbeker Kita um eine Elementar- und eine Krippengruppe ist weitgehend abgeschlossen. Durch Anbau- und Umbaumaßnahmen sind 30 neue Betreuungsplätze entstanden. Die zwei neuen Anbauten für den Elementar- und für den Krippenbereich umfassen große, helle Gruppenräume mit bodentiefen Fenstern, neben Sanitär- und Funktionsräumen. Mit Anlieferung der Möbel fand Anfang April der Einzug in die Räumlichkeiten statt. Letzte Innenarbeiten sollen in diesen Wochen folgen, berichtet Kita-Leiterin Christina Walther im Gespräch mit dem Dorf-Geflüster. ... Mehr lesen »

Figurentheater Neumond zu Gast in Schnelsen

Albin und Lila – eine Geschichte für Kinder ab 4 Jahren Das Figurentheater Neumann ist am Dienstag, 16. April, zu Gast in Schnelsen. Beginn der Vorstellung ist um 16 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro. Der Bauer Friedrich „Fredi“ Latzke hat dieses anrührende Drama detailgetreu aufgeschrieben. Er bringt es seinem Publikum in packender Weise nahe: nicht weniger als vier ausgewachsene Schweine und vier Hühner im besten Legealter bevölkern seine Bühne, die er aus Überbleibseln seines ... Mehr lesen »

Osterfeuer in Ellerbek und Hasloh

Der Ellerbeker Heimatverein lädt für Sonnabend, 21. April, zum Osterfeuer ein. Beginn am Rellinger Weg ist um 18 Uhr. Der Verein freut sich auf zahlreiche Besucher. In Hasloh wird ebenfalls um 18 Uhr der große Haufen mit Baum- und Buschschnitt angezündet, Ort ist eine Wiese an der Pinneberger Landstraße (Ortsausgang Richtung Tangstedt). Bürger der Gemeinde haben am Vormittag die Möglichkeit, weiteres Brennmaterial an der Wiese abzuliefern. Von 10 bis 14 Uhr wird der Gartenabfall gegen ... Mehr lesen »