Kirchengemeinden

Aus Alt mach Neu

Wahl des Kirchengemeinderats Am vergangenen Sonntag (27.11.) wurde nach dem Gottesdienst in der Bönningstedter Simon-Petrus Kirche der Kirchengemeinderat gewählt – das Gremium, das die nächsten sechs Jahre die Geschicke der Gemeinde lenkt. An der Wahl nahmen 162 Personen teil, darunter 55 Briefwähler. Erfreulich war die Teilnahme  der Erstwähler. Denn zum ersten Mal durften konfirmierte Jugendliche ab 14 Jahren wählen. Insgesamt betrug die Wahlbeteiligung knapp 12%. Nach Auszählung aller Stimmen stand dann um 18.36 Uhr das ... Mehr lesen »<

Grundsteinlegung bei strahlendem Sonnenschein

Kirchenbau in Hasloh Am 24. November hatten die Menschen in Hasloh die Möglichkeit, einen Moment zu erleben, der nur sehr selten vorkommt. Die Grundsteinlegung für den Neubau einer Kirche. Und so waren Vertreter der Kirche, aus der Politik und viele Bürger zum Grundstück am Kronkamp gekommen, um den feierlichen Anlass miteinander zu erleben. „Wir haben die Grundsteinlegung für das neue Kirchengemeindezentrum lange erwünscht und erwartet“, sagte Hartmut Ermes, Vorsitzender des Kirchengemeinderats der Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh. Das ... Mehr lesen »<

Wahl mit Keksen und Konzert

Bönningstedt: Kirchengemeinderat Sieben auf einen Streich – so könnte die Überschrift für die Wahl in der Bönningstedter Simon-Petrus Kirche lauten. Sieben Menschen aus der Kirchengemeinde bewerben sich nämlich an diesem Sonntag (27. November) um die sechs Plätze im Kirchengemeinderat, dem Gremiun, das die nächsten sechs Jahre die Geschicke der Gemeinde mitbestimmt. Die Wahl findet in der Zeit von 12.15 bis 17.00 Uhr in der Kirche in der Ellerbeker Straße 12 statt. Dieses Jahr dürfen auch ... Mehr lesen »<

Kleine Darsteller gesucht!

Krippenspiel in Bönningstedt Was wäre Heiligabend in der Kirche ohne das Krippenspiel? Darum gibt es auch dieses Jahr wieder eine Geschichte und viele Lieder im Gottesdienst. Alle Schulkinder, die Lust haben, dabei mitzumachen, treffen sich ab kommenden Freitag, 18.11., immer um 16.30 im Gemeindehaus in der Ellerbeker Straße 12. Unter der Leitung von Monika Avermeyer und Pastor Fock wird das Spiel vorbereitet und eingeübt. Die Aufführung ist dann am 24.12. um 15.00 Uhr in der ... Mehr lesen »<

Propst mit dem Rad auf Bibeltour

Neue Altarbibel überreicht Alle Kirchengemeinden im Kreis Pinneberg haben neue Altarbibeln bekommen. Anlässlich der 500 Jahr-Feiern zur Reformation überreichen die drei Pröpste den Pastorinnen und Pastoren die „Revidierte Lutherbibel 2017“ persönlich. In Bönningstedt fand die Übergabe des 2,7 kg schweren Exemplars durch Propst Dr. Karl-Heinrich Melzer statt. Er kam mit dem Lasten-E-Bike aus der Gemeinde Ellerbek nach Bönningstedt und war sich mit Pastor Christopher Fock einig darin, dass dies eine tolle Aktion ist. Nach der ... Mehr lesen »<

Kennenlernen in Bönningstedt

Café International Am Donnerstag, den 10. November, treffen sich Bönningstedter und Geflüchtete in der Simon-Petrus-Kirche, um sich bei Essen und Getränken besser kennenzulernen und Gedanken auszutauschen. Von 19.00-21.00 Uhr findet das Café International in der Ellerbeker Straße 12 statt. aw Mehr lesen »<

Richtig was los in der Kirche!

Gemeindeversammlung der Simon-Petrus Kirche Am kommenden Sonntag dem 6. November findet in der Simon-Petrus Kirche in der Ellerbeker Straße um 11.15 Uhr nicht nur der Gottesdienst statt – sondern im Anschluss daran auch die jährliche Gemeindeversammlung. Dort wird es wie immer einen Rückblick auf alles geben, was im vergangenen Jahr in der Gemeinde stattgefunden hat. Außerdem steht der Kirchengemeinderat Rede und Antwort und auch Vertreter des Kindergartens berichten über wichtige Entwicklungen. Im Mittelpunkt der diesjährigen ... Mehr lesen »<

Gartentag in Bönnigstedt

Gemeinsam anpacken Wer Lust hat, die Rabatten und das Gelände der Kirche gemeinsam mit anderen netten Menschen zu pflegen, kommt am Sonnabend, den 12. November ab 9.30 Uhr zur Simon-Petrus-Kirche, Ellerbeker Straße 12. Für heißen Kaffee und eine kräftige Suppe nach getaner Arbeit (gegen 12.30 Uhr) ist auch diesmal natürlich wieder gesorgt. aw   Mehr lesen »<

Seniorennachmittag der Kirche

Spannendes zur Geschichte Ellerbeks Am Mittwoch, den 2. November, lädt die Ellerbeker Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde wieder zum Seniorennachmittag ein. Nach einer Andacht werden Vertreter des Heimatvereins Spannendes aus der Geschichte der Gemeinde berichten. Beginn der Veranstaltung ist um 15.00 Uhr im Verbindungsweg 5. Der Eintritt ist frei. aw Mehr lesen »<

Drei Pröpste auf dem Lastenfahrrad

So kommen die neuen Lutherbibeln zu den Kirchengemeinden Am Reformationstag, Montag, dem 31. Oktober, machen sich die drei Pröpste des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein auf den Weg, um die neuen revidierten Lutherbibeln in die Kirchengemeinden zu bringen – für jede Predigtstätte gibt es eine neue Altarbibel. Propst Dr. Karl-Heinrich Melzer fährt mit 24 Bibeln zu 11 Kirchengemeinden aus der Propstei Niendorf-Norderstedt und zu 4 weiteren im Nordosten der Propstei Pinneberg.So führt ihn sein Weg auch nach ... Mehr lesen »<