Pflanzenbörse am alten Rektorhaus

Gut besucht und viel getauscht

Die Mitglieder des Heimatvereins freuten sich über die vielen Besucher der Pflanzenbörse

Das Konzept des Bönningstedter Heimatvereins, die Pflanzenbörse auf den Wahlsonntag zu legen, hatte sich schon bei der Landtagswahl im Frühjahr bewährt – mehr Besucher als sonst nahmen Pflanzen mit und tauschten sich über ihre grünen Daumen aus. So war denn auch die Herbstpflanzenbörse kurzerhand das Datum der Bundestagswahl umgelegt worden. Und siehe da: es wurde eifrig getauscht und geklönt – über kleine Pflanzen und große Politik. Natürlich gab es auch Kaffee und Kuchen zur Stärkung der Hobbygärtner.

Und Stauden, Sträucher und sogar kleine Bäume haben wieder einmal ein neues Zuhause in einem schönen Garten der Umgebung gefunden.

Die Frühjahrspflanzenbörse 2018 findet voraussichtlich am 6. Mai – dem Tag der Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein – statt… aw

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*