Umland

Unfallflucht in Quickborn

Polizei sucht Zeugen Im Bereich der Bahnhofstraße ist es am 17. August zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sowie den flüchtigen Unfallfahrer sucht. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte gegen 20.20 Uhr vermutlich mit einem roten Mazda MX5 mit Pinneberger Kennzeichen einen auf einem Parkstreifen neben der Fahrbahn abgestellten weißen Transporter und setzte seine Fahrt nach einem kurzen Moment des Stillstands unbeirrt fort. An dem Fiat Talento entstand aufgrund der Beschädigungen im Frontbereich ein ... Mehr lesen »<

Drahtesel-Alarm

Fahrradcodierung beim Polizeirevier Pinneberg Auf dem Gelände des Polizeireviers Pinneberg, Elmshorner Straße 40, findet am Samstag, den 2. September eine Codierungsaktion statt. Dabei werden auf die Fahrräder bundesweit gültige Zahlen-Buchstaben-Kombination graviert. Der Code kann dabei helfen den Diebstahl von Fahrrädern und den Verkauf der gestohlenen Räder zu erschweren. Außerdem erleichtert die in den Fahrradrahmen gefräste Individualnummer die Zuordnung gefundener oder sichergestellter Fahrräder, da die Polizei durch sie den Eigentümer ermitteln kann. Ein Aufkleber zeigt die ... Mehr lesen »<

Volksbank und Unternehmen spenden 27.500 Euro

Eine große Summe für die Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. Getreu des Mottos „Gutes einfach tun“ rief die Volksbank Pinneberg-Elmshorn gemeinsam mit der Bürgerstiftung zu der Spendenaktion auf. Anlass war das diesjährige Volksbank-Barbecue, das Kundenevent der Unternehmerinnen und Unternehmer zum Netzwerken und Gedankenaustausch. In lockerer Atmosphäre verbrachten 350 Gäste einen sommerlichen Abend im neuen „Goldschätzchen“ auf dem Gelände des Golfparks Peiner Hof. Bereits im voraus hatten die Gäste die Möglichkeit, für die Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. zu spenden. ... Mehr lesen »<

Künstler gestaltet neue Haspa-Filiale

Freitag wird der umgebaute „Pilot-Standort“ in Niendorf eröffnet Noch sind die Handwerker fleißig. Müssen sie auch, denn am Freitag, den 30. Juni ab 9.00 Uhr, können sich Kunden und Bürger in der zum neuen Nachbarschaftstreff umgebauten Haspa-Filiale am Moorflagen 1 in Niendorf umschauen. Zu sehen ist dann auch ein Bild des U-Bahnhofes Niendorf-Nord, das der Künstler und Werbedesigner Mehyar Mahmud für die Filiale gemalt hat. Der 35-Jährige arbeitet seit zehn Jahren als Künstler und besaß ... Mehr lesen »<

Fahrradsternfahrt von Hasloh

Fahrradsternfahrt Hasloh Hamburg
Große Fahrradsternfahrt nach Hamburg startet am Sonntag, 18. Juni auch in Hasloh   Am Sonntag, 18. Juni um 11.30 ist Start in Hasloh, an der Peter-Lunding-Schule. Unter dem Motto „Rad fahren – Klima schützen!“ geht es dann wieder sternförmig per Rad mit Polizeibegleitung zum Rathausmarkt nach Hamburg. Von Hasloh aus werden die Radler von Sönke Lunding, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Ortsgruppe Norderstedt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) begleitet. „Zum Glück wird es auch auf dörflicher ... Mehr lesen »<

Drostei Barock Festival

Spannende Projekte Wie im vergangenen Jahr wird das Drostei Barockfestival vom 15.-18. Juni ein pralles Wochenende voller Musik werden. Glaube und Herrschaft … zwischen beiden Polen bewegte sich das Individuum zur Zeit Martin Luthers. Und auch heute scheint das Thema von brennender Aktualität zu sein. Mit seinem Luther-Programm richtet das renommierte Ensemble Flautando Köln drei Spots auf Martin Luther: Prediger, Politiker und Privatmensch. Neben Originalkompositionen aus der Luther-Zeit schlagen sie mit Musik u.a. von Arvo ... Mehr lesen »<

Unfallflucht in Quickborn

Zeugen gesucht! Am Donnerstagnachmittag (11. Mai) kam es in Quickborn zu einer Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss. Der Fahrer eines grauen Peugeot 206 befuhr die Ulzburger Landstraße. Gegen 14.45 Uhr kam er nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Granitstein. Dadurch kippte das Fahrzeug um und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer flüchtete daraufhin laut Zeugenangaben in die Lornsenstraße. Die Zeugen hatten noch vergeblich versucht, die Flucht zu verhindern. Hierbei fiel ihnen Atemalkoholgeruch ... Mehr lesen »<

Zeugenaufruf

Sachbeschädigung in Quickborn Am vergangenen Wochenende (29.-30.04) ist es in Quickborn zu mehreren Sachbeschädigungen an verschiedenen Fahrzeugen sowie an einer Lichtsignalanlage am Bahnhof gekommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens schätzt die Polizei mittlerweile auf etwa 600 Euro. Unbekannte zerstachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Feldbahnstraße jeweils die Vorder- und Hinterreifen insgesamt dreier dort abgestellter Fahrzeuge. Betroffen waren die Besitzer von Autos der Hersteller Ford, Renault und Chrysler. In derselben Nacht randalierten ... Mehr lesen »<

Brand in Quickborn

Gartenfeuer gefährdet Haus Ein Gartenfeuer und ein brennender Baum gab für die Feuerwehr Quickborn gestern (30. April) Anlass zur Alarmierung. Als die 20 Einsatzkräfte um Wehrführer und Einsatzleiter Wido Schön im Falkengrund eintrafen, hatte das Feuer bereits einen Schuppen und ein Brennholzlager erfasst. Das Feuer hat sich somit auf eine Fläche von circa 15 Quadratmetern ausgebreitet und in dem Holz viel Energie gefunden. Das unmittelbar angrenzende Einfamilienhaus war durch das Feuer stark gefährdet. Schön ließ ... Mehr lesen »<